Der Algorithmus hinter Instagram – Teil 1

Ein Beitrag von Daniel Matera
Veröffentlicht am 10.12.2018
Jeder kennt es – man folgt teilweise hunderten Accounts, die minütlich neuen Content auf Instagram posten. Deshalb ist es unmöglich, dass ich als Instagram User alle Inhalte sichtbar in meinem Feed präsentiert bekomme. 60-80% der Inhalte gehen für mich unter. Aus diesem Grund hat sich Instagram dazu entschlossen, einen intelligenten Algorithmus zu erstellen, welcher die Inhalte nach Relevanz ausspielt. Wichtig ist dabei: Dieser Algorithmus ist nichts negatives – ganz im Gegenteil. Guter und relevanter Content spielt sich nun aus! Grundlegend gibt es dabei eine wichtige Faustregel zu beachten:
Engagement ist entscheidet!

Durch eine hohe Interaktionsrate zum Beispiel durch viele Likes oder Kommentare, bekommt der Algorithmus die Information zugespielt, das es sich um relevanten Content für die Zielgruppe handelt. Dabei ist aber auch der Faktor Zeit nicht zu verachten: Es ist ebenso wichtig, wie schnell dieses Engagement erzeugt werden kann.

Beispiel: Wer kennt es nicht? Influencer, die mich als User anregen, mit ihm zu interagieren.

„Was sagt ihr zur Jacke? Cool oder eher nicht so?“

Die Regel lautet also: Hochwertiger Content = Hohes Engagement in der Zielgruppe = Hohes Ranking durch hohe Relevanz. Content ist King!

Doch wie genau funktioniert dieser Algorithmus eigentlich?

Instagrams Product Lead Julian Gutman gibt dazu wichtige Faktoren an:

1. Interesse

Es werden vergangene Interaktionen mit Beiträgen zu einem bestimmten Thema analysiert. Liked der User also wie Beiträge zum Thema Fitness, dann wird ihm mit hoher Wahrscheinlichkeit auch mehr Content zu dem Thema ausgespielt. Außerdem wird auch die Interaktionsrate mit den verschiedenen Formaten gemessen (Bilder oder Videos) und wie lange der User auf dem Content verweilt. Logische Schlussfolge: Bewegtbilder funktionieren einfach besser, da der User länger auf dem Inhalt verweilt.

Bedeutung: Erhöhen Sie Ihr Ranking durch eine stärkere Verweildauer des Users auf Ihrem Beitrag.

2. Aktualität

Neue Beiträge sehen Sie in Ihrem Feed weiter oben, auch wenn Postings nicht zwingend in chronologischer Abfolge gezeigt werden. Dies ist unter anderem durch die Nutzungshäufigkeit von Instagram bedingt. Nutzt der User die App nur einige Male unter der Woche, dann werden ihm auch Beiträge angezeigt, welche einige Tage alt sind. Umso häufiger man die Instagram App benutzt, desto aktueller sind die Beiträge.

Bedeutung: Postings werden von Instagram über einen längeren Zeitraum ausgespielt – Je nach Interaktionsrate des Users mit der App.

Spannend oder? Schließlich kennen wir alle das Phänomen, dass auch ältere Postings von uns noch Likes abgreifen können. Sicherlich ein spannender Vorteil des neuen Algorithmus.

3. Interaktion

Desto häufiger Sie mit einem Account interagieren, umso höher werden dessen Beiträge bei Ihnen eingestuft. Sie brauchen ein einfaches Beispiel? Liken Sie alle Fotos Ihrer Freundin, werden Ihnen Ihre Beiträge natürlich häufiger ausgespielt, als die von einem Promi, dessen Bilder Sie nur unregelmäßig kommentieren.

Zusammenfassend bedeutet das folgendes:
Der Algorithmus selektiert anhand der Interessen des Users, seiner Interaktionsrate mit den Beiträgen und der Häufigkeit mit der er die App benutzt, seine Inhalte. 

Dabei ist wichtig: Je geringer die Zahl der Accounts ist, denen ein User folgt, desto geringer ist die Notwendigkeit zu selektieren für den Algorithmus.
Wollen Sie noch mehr Reichweite und Umsatz erzielen? Dann kontaktieren Sie uns gerne für ein unverbindliches Erstgespräch. Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen dabei noch erfolgreicher zu werden.
SIE WOLLEN MEHR REICHWEITE & UMSATZ ERZIELEN?
Kontaktieren Sie uns gerne für ein unverbindliches Erstgespräch!
Angebot anfragen

Über den Autor

Daniel Matera
Daniel Matera ist Gründer & Geschäftsführer der Digitalagentur XPERIENTS. Als Marketingexperte berät und unterstützt er Unternehmen im ganzheitlichen Vermarktungsprozess und der Ausrichtung Ihrer digitalen Präsenz. Er ist außerdem Gesellschafter der hawaiianischen Restaurants der Maui Poke Guys in Hamburg.
© 2018-2020 XPERIENTS UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG – Alle Rechte vorbehalten. | Made with ♥ in Hamburg

Pin It on Pinterest

crossmenu
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram